Änderungen in Home Assistant mit Release 2024.5 - smarterkram.de (2024)

Der Monat Mai steht unmittelbar vor der Tür, und somit auch ein neues Release von Home Assistant. Ich werfe in diesem Beitrag einen Blick in die Änderungen und neuen Funktionen, welche wir mit dem Release 2024.5 erhalten werden. Damit du über alle wesentlichen Neuerungen mit dem neuen Home Assistant Release informiert bist, solltest du dir kurz die Zeit nehmen, und hierauf einen Blick werden.

Ich persönlich lese die „Backward-incompatible changes“ (oder auch „breaking changes“) immer besonders aufmerksam, da diese (wie der Name schon sagt), mit bisherigem inkompatibel sein können. Die Entwickler sind, meiner Meinung nach, bei diesem Thema wirklich gut geworden uns Nutzer frühzeitig über solche dringenden Änderungen zu informieren. Ebenfalls testet Home Assistant deine individuelle Konfiguration automatisch und gibt dir im Problemfall Warnmeldungen um schlimmeres zu verhindern. Dennoch informiere ich mich immer rechtzeitig über die breaking changes.

Wichtige Änderungen mit 2024.5

Für 2024.5 sind hier auf jeden Fall Änderungen bei den Integrationen AVM Fritz!SmartHome, Netatmo und Recorder, die für einige Nutzer aus Deutschland relevant sein dürften:

Bei AVM Fritz!SmartHome überschreibt das Aktivieren des Heizmodus (heat) nicht mehr die aktuelle Solltemperatur mit der Komforttemperatur, sondern behält die aktuell eingestellte Solltemperatur bei, es sei denn, das Thermostat befindet sich im Heizmodus off, in dem die Komforttemperatur weiterhin eingestellt ist. Zum Einstellen der Solltemperatur im Heizmodus hvac verwenden Sie die verfügbaren Voreinstellungen oder den Dienst „Solltemperatur“.

Bei Netatmo werden die Statusmeldungen für Wind- und Böenrichtungssensors und den Hausgesundheitsindex in Kleinbuchstaben bereitgestellt.

Du magst Home Assistant? Dann abonniere kostenlos meine Beiträge mit Tipps, Tricks und Anleitungen rund um Home Assistant:


Garantiert kein Spam, keine Werbung und immer mit Abmelde-Link, solltest du es dir anders überlegen!

Änderung beim Recorder: Bisher hat recorder.purge_entities, das ohne Argumente aufgerufen wurde, alle Entitäten gelöscht. Ab Release 2024.5 wird dieser Aufruf stattdessen einen Fehler auslösen. Gemäß Änderungshinweis war es mit der alten Logik für Benutzer zu einfach, versehentlich die gesamte Datenbank zu bereinigen. Benutzer, die alle Entitäten bereinigen wollen, können weiterhin den Dienst recorder.purge verwenden, um den gleichen Effekt zu erzielen, und das Verhalten dieses Dienstes ist klarer.

Sofern du also Smart Home Komponenten von AVM, Netatmo-Geräte oder den Dienst recorder.purge_entities nutzt, musst du mit den neuen Release von Home Assistant Änderungen vornehmen! Dies ist aber nur ein Auszug aus den „breaking changes“. Wirf‘ sicherheitshalber vor dem Update selbst einen Blick in die Release-Infos!

Neue Funktionen mit dem Release 2024.5

Debug-Modus für Integrationen

Es wurde weiter an der Stabilität von Home Assistant gearbeitet, so dass Integrationen die Abstürzen zukünftig mit einem neuen Debug-Modus abgefangen werden können. Dieser Debug-Modus wird zwar nicht alle Probleme erkennen und entsprechend reagieren können, aber dies ist definitiv eine super Neuerung (Infos aus der Doku).

Strict Connections

Um das Smart Home bei Zugriffen über das Internet noch ein wenig sicherer zu machen, wird mit diesem Release der „Strikte Modus“ (Übersetzung noch ausstehend – „strict connections“ im Englischen) eingeführt. Wenn dieser Modus aktiv ist, wird Home Assistant die Verbindungen, die von nicht-privaten Netzwerken akzeptiert werden, strenger handhaben. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn man die Home Assistant-Instanz über das Internet erreichbar macht.

Wenn diese Funktion aktiviert ist, akzeptiert Home Assistant nur Clients, die bereits authentifiziert wurden. Das bedeutet, dass nicht authentifizierte Verbindungen abgelehnt werden, ohne dass die Möglichkeit besteht, sich direkt anzumelden. Um sich bei einem neuen Gerät anzumelden, muss man sich entweder im lokalen Netzwerk befinden oder einen temporären Link verwenden, der von einer Person mit Administratorrechten über den Service http.create_temporary_strict_connection_url erstellt wurde.

Man kann wählen, ob im aktiven Modus bei einer bislang unbekannten Verbindung eine sogenannte „Guard Page“ angezeigt wird oder die Verbindung „gedropped“ wird.

Neue Funktionen für Tabellen

Mit dem letzten Release wurden Tabellen schon „gepimpt“ und nun kommen folgende neue Funktionen hierfür:

  • Entitäten können nach ihrer Domäne im Entitäten-Panel gruppiert werden.
  • Im Entitätenbedienfeld kann man nach der Entitätsdomäne filtern.
  • Wählen man einen Bereich aus, kann man diesen mehreren Elementen auf einmal auf den Seiten für Automatisierung, Szene, Skript und Gerät zuweisen.
  • Die zuletzt verwendete Gruppierung (und ob sie kollabiert war oder nicht) und die Sortierung, werden nun gespeichert, so dass sie bei der Rückkehr zu dieser Seite die gleiche ist, wie man sie verlassen hat.

Tile-Cards beherrschen nun auch Schlösser

…vielmehr muss/kann man zu dieser Neuerung gar nicht sagen! 🙂 Ich persönlich liebe die Kacheln (Tile-Cards) und finde dieses neue Feature eine echte Bereicherung für das Frontend!

Dies war nur ein kurzer Ausblick, was es mit dem bevorstehenden Release 2024.5 von Home Assistant an Neuerungen beziehungsweise Änderungen geben wird. Wir können gespannt sein! 🙂

Änderungen in Home Assistant mit Release 2024.5 - smarterkram.de (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Eusebia Nader

Last Updated:

Views: 5976

Rating: 5 / 5 (60 voted)

Reviews: 91% of readers found this page helpful

Author information

Name: Eusebia Nader

Birthday: 1994-11-11

Address: Apt. 721 977 Ebert Meadows, Jereville, GA 73618-6603

Phone: +2316203969400

Job: International Farming Consultant

Hobby: Reading, Photography, Shooting, Singing, Magic, Kayaking, Mushroom hunting

Introduction: My name is Eusebia Nader, I am a encouraging, brainy, lively, nice, famous, healthy, clever person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.